Progress:Training

Szenario:EINS
Szenario:ZWEI
Szenario:DREI

Sie möchten einige Mitarbeiter weiterqualifizieren. Sie wissen jedoch nicht, welche Trainingsmethoden geeignet und sinnvoll sind.

Fachexperten aus Ihrem Unternehmen sollen anderen Mitarbeitern ihr Wissen vermitteln, haben jedoch keine Trainingserfahrung.

Sie planen eine Umstellung der Arbeitsprozesse da die europäische Datenschutzrichtlinie im Mai 2018 in Kraft tritt. Ihre Mitarbeiter arbeiten an verschiedenen Standorten.


Vom Präsenztraining über Web Based Training, eLearning und Coachings bis hin zu Town Hall Meetings und Demonstrationen mit mehreren Tausend Teilnehmern – 9N konzipiert, organisiert und führt alle aktuell bekannten Lehr-, Lern- und Vermittlungsformen situations- und zielgruppenspezifisch durch. Dabei gehen wir nicht davon aus, was machbar, sondern was notwendig ist. Immer im Mittelpunkt: Ihre Mitarbeiter.

Wir reduzieren den Vermittlungsgegenstand auf das Wesentliche, gestalten ihn anknüpfungsfähig für jeden Einzelnen und trainieren bei Bedarf auch durch eigene qualifizierte Trainer. So können Ihre Experten ihre Expertise sinnvoll einbringen und sich dann wieder auf ihre Kernkompetenz konzentrieren – die Trainingsaufgabe übernehmen wir.

Ebenso vermitteln wir Power- oder Key-Usern aus Ihrem Unternehmen, alle erforderlichen Training-Skills (Schulungsfähigkeiten) um Kollegen von Kollegen schulen zu lassen. Das schafft Akzeptanz für Veränderungen, spart Kosten und hält das Know-how auch nach Abschluss eines Projekts im Unternehmen.

Das kann Progress:TRAINING. Das kann 9N.


Kontaktieren Sie uns: +49 (234) 9266 67 30 | info@9n.de | Kontaktformular